Winterzeit in Gastein

Von Perchten und anderen Bräuchen

Der Winter ist eine besonders romantische Zeit im Gasteinertal: Aus den Kirchen klingen Weihnachtslieder und es duftet so mancherorts nach frischen Keksen und verführerischem Glühwein.

Die verschiedenen Adventmärkte von Bad Gastein, Bad Hofgastein und unserem lieblichen Dorfgastein laden zu einem ausgedehnten Bummel ein – hier finden Sie mit Sicherheit auch schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben zu Hause. Entdecken Sie wunderschönes Kunsthandwerk, stärken Sie sich bei traditionellen Schmankerln und wärmen Sie Ihre Finger an einem dampfend heißen Getränk.

Einen besonderen Charme haben auch die Pferdeschlittenfahrten durch die dicht verschneite Winterwelt – ein Erlebnis für die ganze Familie! Aufregend wird es hingegen bei den unzähligen Perchtenläufen. Die wilden Masken der zotteligen Gestalten sollte man gesehen haben. Wer Glück hat, kann auf einem Hof auch das traditionelle „Rauchen“ erleben. In der Weihnachtszeit werden nämlich Haus und Hof mit würzigen Räuchermischungen „ausgeräuchert“. Nach altem Brauch werden so die Räumlichkeiten gesegnet, die Energien des alten Jahres vertrieben und Platz für Neues gemacht!

> Adventprogramm

> Alle Winter-Events im Gasteinertal

  • Es weihnachtet im Untermüllnergut Es weihnachtet im Untermüllnergut
  • Winterzauber im Untermüllnergut Winterzauber im Untermüllnergut
  • Ein Muss für jeden Genießer: selbstgebrannter Schnaps Ein Muss für jeden Genießer: selbstgebrannter Schnaps
  • Natürliches Interieur Natürliches Interieur